Dich KUHLÜNG

DECKENKUHLÜNG

Die Kühlung von großflächigen Decken ist am effektivsten. Neuheit ist ein patentiertes  Deckenkühlsystem, das bietet hohe Leistung und einfache, sichere Montage. Das Prinzip der Kühlung ist die Abfuhr von Wärme durch das Kühlwasser aus dem Raum. (Kühlt den Raum nicht durch die Luft). Deckenkühlung kühlt zuerst die Decke, dann die Wände, der Boden und schließlich die Objekte. Die Luft wird erst später gekühlt (von Oberflächen, Gegenständen). Die Decke wird auf etwa 18 ° C abgekühlt.Wasser fließt in die in die Decke eingebauten Kühlrohre am Einlass 16 ° C und entfernt Wärme aus den Räumen ( Rücklauftemperatur 18-20 ° C  ) wodurch der Raum gleichmäßig gekühlt wird. Um eine ausreichende Leistung und idealen thermischen Komfort zu gewährleisten sollte die maximale Deckenfläche abgedeckt werden, damit die Kühlung der Decke effektiv genug ist.